Die Mitmachkinder werden von zwei Säulen getragen:

Ein Interview mit Petra Woldt, Leitung der Geschäftsstelle der Kommunalen Stiftungen Münster

„Ich wünsche mir für die benachteiligten Kinder, dass es gar keine benachteiligten Kinder gibt. Dass alle Menschen mit offenen Augen gehen und helfen.“

Renate Fritsch-Albert
Geschäftsleitung Westfalen AG

Aktuelle Projekte der Stiftung Mitmachkinder