Mitmachkinder –
mitmachen und fördern

Jedes 5. Kind in Münster ist arm oder von Armut bedroht. Das Einkommen der Eltern reicht gerade mal zum Leben, aber nicht dafür, dass die Kinder an Sport-, Musik- oder Kulturangeboten außerhalb der Schule teilnehmen können. Die Kinder laufen Gefahr, sozial ausgegrenzt zu werden. Es fehlt ihnen individuelle Förderung, damit sie sich nachhaltig entwickeln können.

Hier kann die Stiftung Mitmachkinder helfen:

Unser Förderprogramm ermöglicht den Kindern die Teilnahme an Freizeitaktivitäten. So können die Kinder dabeisein und ihre Talente und Fähigkeiten entdecken. Unser Patenprogramm mit ehrenamtlichen Mitmachpaten stärkt die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Mitmachen und fördern!

Helfen Sie der Stiftung Mitmachkinder mit Ihrer Spende!


Neuigkeiten

13.03.2020

Spende statt Prämie

Münstersche Zeitung überreichte 465 Euro an die Mitmachkinder

Sarah Austrup (links) vom MZ-Markting überreichte die Spende an Sarah Waltermann und Martina Kreimann

Spende statt Prämie, das hat bei den Aktionsabo-Angeboten der Münsterschen Zeitung und Grevener Zeitung mittlerweile gute Tradition. Zuletzt hatten interessierte Neukunden von September bis November die Möglichkeit, im Rahmen der „Knallerwochen“ ein Zeitungsabonnement abzuschließen und damit nicht nur sich, sondern auch anderen etwas Gutes zu tun. Denn für jedes ohne Prämienwunsch abgeschlossene Abo spendeten MZ und GZ 5 Euro an die Stiftung „Mitmachkinder“. Insgesamt 93 Leserinnen und Leser verzichteten auf die Sachprämie für sich selbst und bescherten so den „Mitmachkindern“ eine willkommene Finanzspritze in Höhe von 465 Euro. „Wir finden es ganz toll, dass die Münstersche Zeitung wieder an uns gedacht hat“, freut sich Martina Kreimann, von der Stiftung „Mitmachkinder“. Der Spendenscheck wurde von Sarah Austrup vom MZ-Marketing jetzt überreicht.

27.01.2020

Petty in pink

Ungewöhnliche Westfalengas-Flasche macht Spenden möglich

Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder (rechts im Bild) bedankte sich bei dem Headventures-Team 4 und Dr. Meike Schäffler von der Westfalen Gruppe (2. von rechts).

Elf Mitarbeiterteams der Westfalen Gruppe sind bei „Headventures – Abenteuer Innovation“ angetreten und haben zukunftsweisende Ideen für ihr Unternehmen entwickelt. Sieger der Herzen war das Headventures-Team 4. Das Team entwarf eine ultraleichte Westfalengas-Flasche in Pink, die für die Stiftung Mitmachkinder versteigert wurde. Weitere Spendenaktionen aus der Mitarbeiterschaft kamen dazu z.B. der Auftritt des Westfalen Weihnachtsorchesters in der Adventszeit 2019. Für die Mitmachkinder kamen insgesamt 2.319,20 Euro zusammen. Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Westfalen Gruppe!

10.01.2020

Glühweinabend für den guten Zweck

Sportstudierende unterstützen Mitmachkinder

Martina Kreimann (links) und Anne Friedrich (rechts) bedankten sich bei den Sportstudierenden für die großartige Unterstützung

Beim traditionellen Glühweinabend des Fachbereichs Sport der WWU sind 3.200 Euro für die Stiftung Mitmachkinder zusammengekommen. Die Studierenden aus der Fachschaft Sport hatten den Abend organisiert und bereits zum zweiten Mal die Stiftung Mitmachkinder für die Spende ausgewählt. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

11.12.2019

Weihnachtsfeier der Mitmachpaten

Großes Dankeschön an das Bankhaus Lampe

Ottilia Timm (Mitte) und Ruth von Witzleben (links) vom Bankhaus Lampe bescherten den Mitmachkindern und ihren Patinnen und Paten eine wunderbare Weihnachtsfeier

Foto: Joachim Busch

Oh Tannebaum, Schneeflöckchen Weißröckchen, Kling Glöckchen - in diesem Jahr haben wir wieder eine fröhliche und bunte Weihnachtsfeier im Bankhaus Lampe gefeiert! 66 Patenkinder und Patinnen und Paten waren dabei. Neben Kuchen, Stutenkerlen und Kakao gab es ein schönes Unterhaltungsprogramm mit Bauchredner Michael und anschließend haben wir ausgiebig Weihnachtslieder gesungen. Es war ein wunderbarer Nachmittag und wir bedanken und ganz ganz herzlich beim Bankhaus Lampe, dass wir wieder zu Gast sein durften!

05.12.2019

Spende vom UKM

Bei der UKM-Mitarbeiterparty kamen 11 290 Euro zusammen

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Mitmachkinder wieder mitfreuen, wenn am UKM gefeiert wird: 11 290,50 Euro kamen bei der Mitarbeiterparty mit rund 1500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammen. Der kaufmännische Direktor des UKM, Dr. Christoph Hoppenheit, überreichte die Summe an Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder. Ein riesengroßes Dankeschön - für die Spenden aber auch für die vielen schönen Aktionen, die das UKM für die Mitmachkinder organisiert!

Möchten Sie Patin/Pate werden?

Interessierte, die eine Patenschaft übernehmen möchten, können sich gerne jederzeit bei uns melden: mitmachkinder@stadt-muenster.de, Telefon 0251 492 5973. 

 

 

 

11.03.2020

Feiern für die Mitmachkinder

Fachschaft Wirtschaftswissenschaften spendet Partyerlöse

Bei der "We love Münster"-Party der Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Münster sind 695,- Euro für die Mitmachkinder zusammengekommen. Die VWL-Studentin Lea Schöttner und der BWL-Student Maik Hamelmann haben die Spende zur Stiftung Mitmachkinder ins Gesundheitshaus gebracht. Danke und Daumen hoch für die Wiwis!

11.02.2020

Trainieren für die Mitmachkinder

Original Boot Camp spendet 400 Euro

Auch 2020 hat das Original Bootcamp Münster wieder für uns gespendet. In drei Spendentrainings "erschwitzten" 40 Teilnehmer insgesamt 400 Euro. Dankeschön!!!

19.12.2019

Weihnachtsradeln für den guten Zweck

Brillux unterstützt die Mitmachkinder

(v.r.) Laura Hüsers, Björn Friedrichs und Judith Leßmann von Brillux überreichen die Spende an Martina Kreimann von der Stiftung Mitmachkinder.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Brillux haben für die Mitmachkinder kräftig in die Pedale getreten. Im hauseingenen Gesundheitszentrum von Brillux standen zwei Wochen lang drei Spinning-Räder. Für jeden geradelten Kilometer gab es einen Euro für die Stiftung Mitmachkinder. Über 8.000 Kilometer radelten die Mitarbeiter - weiter als nach Peking. Die Mitmachkinder sagen DANKE für 8.390,- Euro und für so viel Engagement!!!