Mitmachkinder –
mitmachen und fördern

Jedes 5. Kind in Münster ist arm oder von Armut bedroht. Das Einkommen der Eltern reicht gerade mal zum Leben, aber nicht dafür, dass die Kinder an Sport-, Musik- oder Kulturangeboten außerhalb der Schule teilnehmen können. Die Kinder laufen Gefahr, sozial ausgegrenzt zu werden. Es fehlt ihnen individuelle Förderung, damit sie sich nachhaltig entwickeln können.

Hier kann die Stiftung Mitmachkinder helfen:

Unser Förderprogramm ermöglicht den Kindern die Teilnahme an Freizeitaktivitäten. So können die Kinder dabeisein und ihre Talente und Fähigkeiten entdecken. Unser Patenprogramm mit ehrenamtlichen Mitmachpaten stärkt die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Mitmachen und fördern!

Helfen Sie der Stiftung Mitmachkinder mit Ihrer Spende!


Neuigkeiten

13.10.2020

Lesung mit dem Schweizer Autor Bruno Blume

Fröhlicher Vorlesenachmittag in den Herbsferien

Es war unsere erste kleine Veranstaltung in der Coronazeit: Am vergangenen war der Schweizer Autor Bruno Blume bei uns zu Gast. 18 Patenkinder und Patinnen der GGUA Schlauberger und der Mitmachpaten verlebten einen fröhlichen Vorlesenachmittag zum Start in die Herbstferien. Ein herzliches Dankeschön an den Paritätischen Wohlfahrtsverband, der die Lesereise von Bruno Blume durch NRW organisiert hat!

28.07.2020

Neues Corona-Lernpatenprojekt

28 Studierende unterstützen Grundschulkinder

Sie heißen Julia, Anna, Camilla, Judith oder Charlotte und sie sind als ehrenamtliche Lernpatinnen unterwegs. Seit Mitte Mai gibt es das Projekt der Stiftung Mitmachkinder. 28 Studierende unterstützen ihre Patenkinder beim Lesen, Schreiben und Rechnen und unternehmen während der Ferien auch mal was Schönes - z.B. einen Besuch im Zoo oder im Kinderfreilufttheater. Das Lernen stellte viele Familien in den letzten Wochen und Monaten vor besondere Herausforderungen. Daher freuen wir uns sehr, dass sich so viele Studierende bereit erklärt haben, einen Patenschaft für ein Grundschulkind zu übernehmen.

11.05.2020

Stiftungsprojekte Hand in Hand

Mitmachkinder malen für Von Mensch zu Mensch

Alten Menschen eine Freude machen - das ist in dieser schwierigen Corona-Zeit wichtiger denn je! So greifen die Mitmachkinder derzeit zu Buntstiften und Wasserfarben. Die Bilder, die dabei entstehen, werden alten Menschen aus dem Projekt "Von Mensch zu Mensch" geschenkt. Sarah Waltermann vom Patenprogramm der Stiftung Mitmachkinder freut sich über jedes Bild, das bei ihr eintrudelt!

24.04.2020

Patenschaft und Corona

Schön, dass es euch gibt!

Beim Ernten der Kresse

Liebe Mitmachkinder und -paten,

vielen lieben Dank für eure Fotos, die ihr uns immer wieder schickt. Wir freuen uns riesig darüber! Es ist wunderbar, dass die Patenschaften auch auf Abstand bestehen bleiben! Wir vermissen euch und freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch live und in Farbe!

Euer Team der Mitmachkinder

15.04.2020

Patenschaft und Corona

Gemeinsames Kresse-Projekt bereitete viel Freude!

Die Kresse wuchs und gedeihte und zu Ostern konnten die Mitmachkinder dann die erste Fuhre ernten! Insgesamt 28 Patenkinder und Mitmachpaten waren mit von der Partie und hatten viel Spaß bei dieser gemeinsamen Aktion auf Distanz.

Möchten Sie Patin/Pate werden?

Interessierte, die eine Patenschaft übernehmen möchten, können sich gerne jederzeit bei uns melden: mitmachkinder@stadt-muenster.de, Telefon 0251 492 5973. 

 

 

 

08.04.2020

Patenschaft und Corona

Gemeinsames Kresse-Tagebuch zu Ostern

Kontakt zu halten in diesen ungewöhnlichen Zeiten stellt uns alle vor Herausforderungen, macht aber auch erfinderisch und kreativ: In der letzten Woche haben wir einigen unserer Patenkindern Kressepäcken geschickt - mit Kressesamen, Untersetzern und einem Kressetagebuch, das sie nun gemeinsam mit ihren Mitmachpatinen und -paten führen können. Zu Ostern kann die erste Kresse dann hoffentlich geerntet werden. Ein ganz großes Dankeschön an Judith und Amrei für euer Engagement und eure Kreativität!

11.03.2020

Feiern für die Mitmachkinder

Fachschaft Wirtschaftswissenschaften spendet Partyerlöse

Bei der "We love Münster"-Party der Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Münster sind 695,- Euro für die Mitmachkinder zusammengekommen. Die VWL-Studentin Lea Schöttner und der BWL-Student Maik Hamelmann haben die Spende zur Stiftung Mitmachkinder ins Gesundheitshaus gebracht. Danke und Daumen hoch für die Wiwis!

11.02.2020

Trainieren für die Mitmachkinder

Original Boot Camp spendet 400 Euro

Auch 2020 hat das Original Bootcamp Münster wieder für uns gespendet. In drei Spendentrainings "erschwitzten" 40 Teilnehmer insgesamt 400 Euro. Dankeschön!!!

19.12.2019

Weihnachtsradeln für den guten Zweck

Brillux unterstützt die Mitmachkinder

(v.r.) Laura Hüsers, Björn Friedrichs und Judith Leßmann von Brillux überreichen die Spende an Martina Kreimann von der Stiftung Mitmachkinder.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Brillux haben für die Mitmachkinder kräftig in die Pedale getreten. Im hauseingenen Gesundheitszentrum von Brillux standen zwei Wochen lang drei Spinning-Räder. Für jeden geradelten Kilometer gab es einen Euro für die Stiftung Mitmachkinder. Über 8.000 Kilometer radelten die Mitarbeiter - weiter als nach Peking. Die Mitmachkinder sagen DANKE für 8.390,- Euro und für so viel Engagement!!!