Mitmachkinder –
mitmachen und fördern

Jedes 5. Kind in Münster ist arm oder von Armut bedroht. Das Einkommen der Eltern reicht manchmal gerade zum Leben, aber in den allermeisten Fällen nicht dafür, dass die Kinder an Sport-, Musik- oder Kulturangeboten außerhalb der Schule teilnehmen können. Diese Kinder laufen Gefahr, sozial ausgegrenzt zu werden. Oftmals fehlt ihnen individuelle Förderung, damit sie sich nachhaltig entwickeln können.

Hier kann die Stiftung Mitmachkinder helfen:

Über das Förderprogramm ermöglicht es die Stiftung Mitmachkinder den Kindern, an Freizeitaktivitäten teilzunehmen und so integriert zu werden, zudem hilft das Patenprogramm mit seinen Mitmachpaten, den Kindern ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und ihre Persönlichkeit zu stärken. Mitmachen und fördern!


Neuigkeiten

04.06.2018

Mitmachkinder beim Kinder- und Familienfest am UKM

Am vergangenen Samstag fand am UKM das diesjährige Kinder- und Familienfest statt und auch die Mitmachkinder waren wieder dabei und feierten kräftig mit. Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Mitmachpatinnen Anne, Olga und Hannelore und unseren Paten Heino, die das Enten-Angeln und die Mal- und Bastelaktionen begleiteten. Und natürlich auch an das Orga-Team vom UKM - wir freuen uns riesig, dass wir dabei sein durften!
 

22.05.2018

6.000 Euro für die Mitmachkinder

Golf-Club Aldruper Heide macht wieder Benefizturnier

Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder (ganz rechts) freut sich gemeinsam mit den Siegerinnen und Siegern des Benefizturniers

Beim Benefizturnier im Golf-Club Aldruper Heide sind knapp 6.200 Euro für die Stiftung Mitmachkinder zusammengekommen. Zusätzlich wurden noch rd. 2.300 Euro an Sponsorengeldern eingeworben, damit das Turnier ausgerichtet werden konnte.

Knapp 100 Golfer waren am Pfingstmontag dabei. Die Teilnehmer mussten kein Startgeld zahlen, sondern spendeten stattdessen für die Mitmachkinder. „Wir freuen uns, dass der Golf-Club Aldruper Heide jetzt schon zum vierten Mal das Mitmachkinder-Turnier ausrichtet“, betonte Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder bei der Siegerehrung. „Wir sind dankbar für die großzügigen Spenden, die es der Stiftung ermöglichen, Kinder aus Armutsfamilien zu fördern.“

In die Spendenkasse flossen die Spenden der Teilnehmer und das Geld aus der Versteigerung eines Rundflugs über das Münsterland. Die Studenten, die als Servicekräfte im Einsatz waren, spendeten sogar ihr Trinkgeld. „Eine wunderbare Geste“, freute sich Horst Freye, Stadtdirektor a.D. und Botschafter der Stiftung Mitmachkinder. „Die Unterstützung von allen, ganz besonders natürlich von den Mitgliedern des Golfclubs, war wieder großartig.“

09.05.2018

Westfalen Gruppe spendet an die Mitmachkinder

Spende in Höhe von 17.500 Euro überreicht

Quelle: Westfalen Gruppe

"Wir sehen Bildung als Schlüssel zur Lösung vieler sozialer Probleme" sagt Renate Fritsch-Albert (links), Mitglied im Aufsichtsrat der Westfalen Gruppe. Und lässt auch in diesem Jahr wieder Taten folgen: Sie überreichte eine Spende über 17.500 Euro an Petra Woldt (rechts) von der Stiftung Mitmachkinder. Bereits seit 2011 unterstützt das Unternehmen die Mitmachkinder.

04.05.2018

DeutschSommer 2018

23. Juli bis 10. August 2018

Zum dritten Mal veranstaltet die Stiftung Mitmachkinder 2018 den DeutschSommer. Der DeutschSommer ist eine dreiwöchige Sprachfördermaßnahme der Kommunalen Stiftungen für Kinder der 3. Gundschulklassen aus Münster. Das Programm findet in den nordrhein-westfälischen Sommerferien statt und richtet sich an Kinder, die aus Deutschland kommen und an Kinder mit ausländischen Wurzeln, die schon länger bei uns leben. Im DeutschSommer ist Platz für bis zu 50 Kinder – die Anmeldung erfolgt über die Grundschulen.

Mehr erfahren

26.04.2018

Golfen für die Mitmachkinder

Golf-Club Aldruper Heide macht wieder Benefizturnier

Foto: (v. l.) Bernd-Uwe Marbach und Reinhard Werner vom Vorstand des Golf-Clubs Aldruper Heide e.V., Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder und Horst Freye, Stadtdirektor a.D. und Botschafter der Stiftung Mitmachkinder, freuen sich auf das Benefizturnier am Pfingstmontag

Pfingstmontag (21. Mai 2018) ist beim Golf-Club Aldruper Heide wieder Golfen für einen guten Zweck. Bereits zum vierten Mal richtet der Club ein Benefizturnier für die Stiftung Mitmachkinder aus. „Wir freuen uns, dass der Golf-Club mit diesem Turnier unsere Arbeit weiter unterstützt“, betont Petra Woldt von der Stiftung Mitmachkinder. „Alle, die sich für das Turnier, gespielt wird Chapman Vierer, anmelden und spenden, helfen mit, Kinder aus Armutsfamilien in Münster zu fördern.“ 

Anmelden kann sich jeder Golfspieler, egal welches Handicap.

Mehr Informationen




 


Termine

Dienstag, 18. September 2018

Infoabend für neue Mitmachpaten

Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, kann sich jederzeit gerne bei uns melden. Darüber hinaus laden wir Interessierte zu einem Infoabend am

Dienstag, 18. September um 17:30 Uhr in der Gasselstiege 13

ein. Eine Woche später, am Dienstag, 25. September um 17:30 Uhr findet dann ein Vorbereitungskurs für neue Mitmachpaten statt. Bitte melden Sie sich für beide Termine an: Per Mail an mitmachkinder@stadt-muenster.de oder Telefon 0251 492 5973. Wir freuen uns auf Sie!

Sonntag, 23. September 2018

Spielefest zum Weltkindertag

Am Weltkindertag stehen die Rechte von Kindern im Mittelpunkt. In Münster findet aus diesem Anlass auch in diesem Jahr ein Spielfest im Südpark statt. Alle kleinen und großen Interessierten sind eingeladen mitzumachen!